Gleich drei Triathleten von der SKG Sprendlingen starteten beim diesjährigen 37. Mainova-Marathon mit rund 14000 weiteren Läufern in Frankfurt, und einer gleich mit durchschlagendem Erfolg. Bei Wind und kalten Temperaturen lief Gerrit Kern seine erste Marathon-Distanz unter vier Stunden, einer Schallmauer über diese Langstrecke. 3:55:15 Std. zeigte die Zeitnahme  bei Kerns Zieleinlauf in der Festhalle. Damit belegte der Triathlet den 1294. Gesamtrang und Platz 819 in der AK 35. Als Nächster folgte ihm Klaus Beissel. Der mehrfache Ironman-Finisher spulte diese „3. Disziplin“ routiniert in 4:04:14 Std. ab. In der AK 55 war dies der 339. Platz (5826.). Dritter im Bunde war Fedor Delp. Für ihn war es bereits die 6. erfolgreiche Teilnahme in Frankfurt. Nach 5:14:19 Std. belegte er in der AK 40 den 1294. Platz (8038.).

Zum gleichen Zeitpunkt zog es Dieter Macholdt zu einem Duathlon nach Monsheim bei Worms. Hier fand der 10. Wonnegau-Cross zwischen den steilen Weinbergen statt. 3 km bzw. 2 km Laufen und dazwischen 15 km mit dem Mountainbike auf Gras und Schotterwegen zwischen den Weinstockreihen waren die Anforderungen an die 52 Teilnehmer. Das anspruchsvolle Terrain gestattete keine Unachtsamkeiten. Stürze und Raddefekte waren die Folge. Nach 1:31:52 Std. erreichte Macholdt sicher das Ziel und siegte in der AK 70 deutlich (41.).

Sport- und Kulturgemeinschaft
von 1886 e. V. Sprendlingen
Seilerstraße 9-13, 63303 Dreieich

 

Telefon: 06103 - 604 666
Fax: 06103 - 604 667
Mail: info@skg-sprendlingen.de

 

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Dienstag 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 19.00 - 21.00 Uhr