Daheim ist es am schönsten und so organisierten Ines Kropff, Stefanie Stolte und Nicole Baumstark für ihre Triathlon-Abteilung der SKG Sprendlingen kurzerhand von Samstag auf Sonntag ein Trainingslager in der „Home-Zone“ im heimischen Sprendlingen. Das Programm der beiden Tage ließ keine Wünsche offen. So nutzten 26 Teilnehmer in der Großsporthalle der Max-Eyth-Schule das umfangreiche Angebot von Belastungsspitzen über Laufen im nahegelegenen Wald, Zirkeltraining, Spinning in einem Fitnessstudio und schweißtreibende Gymnastik, um sich am Ende  mit einem „Ganzkörpermuskelkater“ zu belohnen. Für zwischenzeitliche Entspannung sorgten qualifizierte Referenten mit den Themen Athletik-Training, Schwimmtechnik und Regelkunde über das immer komplizierter werdende Triathlon Geschehen. In den Mittagspausen, und auch zwischendurch, konnten sich die Trias am umfangreichen selbst organisierten Buffet stärken. Den krönenden Abschluss bildete ein Sport-, Spiel- und Spaß-Nachmittag für die Kinder mit den Triathlon-Eltern und deren Angehörigen.

Am Ende waren sämtliche Teilnehmer von diesem Wochenend-Trainingslager hellauf begeistert und ganz besonders von den hohen organisatorischen Fähigkeiten der drei bereits genannten Mitglieder. Eine Wiederholung im nächsten Jahr wird damit in Aussicht gestellt.

Sport- und Kulturgemeinschaft
von 1886 e. V. Sprendlingen
Seilerstraße 9-13, 63303 Dreieich

 

Telefon: 06103 - 604 666
Fax: 06103 - 604 667
Mail: info@skg-sprendlingen.de

 

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Dienstag 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 19.00 - 21.00 Uhr